Walnusbaumblätter getrocknet, 5g

Walnusbaumblätter getrocknet, 5g

Walnusbaumblätter gehören zu den beliebtesten Laubsorten in meiner Zuchtanlage.  Die Blätter haben ein antibiotische Wirkung. Die Blätter wurden noch grün vom Baum gepflückt und haben somit ihre Inhaltsstoffe durch eine sanfte Trocknung noch erhalten.

 

Anwendung

Ein Blatt reicht für ein 20-30 Liter großes Nanobecken. Je nach Garnelenbesatz sollten die Garnelen damit 2-3 Wochen auskommen. Ich brühe die Blätter vor dem Einsetzen kurz mit kochendem Wasser ab. Der Vorteil ist das die Blätter anschließend sofort absinken und die Inhaltsstoffe schneller verwertbar sind.

 

Inhalt 

5g - dies entspricht ca. 10-20 Blättern, je nach Größe (verpackt in wiederverschließbare Zipper Beutel).

 

Deklaration nach Futtermittelverordnung

Ergänzungsfuttermittel für Wirbellose-Aquarienbewohner und Zierfische


Zusammensetzung: 100% Walnussbaumblätter, getrocknet

 

Garnelen-Pott Tipp

Walnussbaumblätter sollten einen dauerhaften Platz in dem Speisplan Eurer Garnelen haben. Ich gebe die Blätter immer neu hinzu sobald die alten Blätter aufgefressen wurden. Die Reste könnt ihr entfernen, oder im Becken als Deko belassen.

 

Walnusbaumblätter getrocknet

1,95 €

39,00 € / 100 g
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit