Nanashi (rot) - Rarität

Nanashi (rot)

Nanashi wurden früher mal als "falsche Pintos" bezeichnet, da ihre Zeichnungen etwas in Richtung der Pintos bzw. Taiwaner gehen. Die Tiere aus meinem Stamm haben wunderschöne Zeichnungen, kräftige Farben und sind kerngesund. 

Für mich gehören diese Garnelen nicht nur aufgrund ihrer Seltenheit zu den schönsten Caridina Garnelen. Für Züchter kommt noch hinzu, das Kreuzungen mit Pinto, Taiwanern, oder Tiger Garnelen viele weitere spannende Möglichkeiten bieten.

 

Haltung: In unseren Zuchtbecken werden sie auf auf Soil Boden mit Bee Shrimp GH+ aufgesalzenem Osmosewasser bei einem Leitwert von ca. 300-350 gehalten. Startgruppen von mindestens 10-20 Tieren empfohlen. 

 

Abgabegröße: 1,0 - 2,0 cm (Geschlechter nicht bestimmbar). Je nach Verfügbarkeit auch größere Tiere.

Nanashi (rot)

25,00 €

  • leider ausverkauft